Die Bernerhöfler sind ein Kleinst-Männerchor und geben sich grösste Mühe – beim Singen und im Vereinsleben! Aber am wichtigsten ist für Beni, Berni, Kurt und Heinz sowieso die Kameradschaft.Und deshalb ist es eigentlich auch nicht so wichtig, dass sie immer streiten.

Hauptsache, sie dürfen weiterhin zusammen zeigen, was sie können – seien es bewegungspädagogische Choreographien, alte Schweizer Lieder oder ambitionierte Pop-Songs!
Eine bissig-vergnügliche und chaotische Männerchor-Persiflage, wie sie schweizerischer nicht sein könnte!

Das "Bernerhof-Quartett" sind die vier Schauspieler Marc Schmassmann, Erich Slamanig, Frank Wenzel und Pippo Siegel. Zusammen sangen sie bereits im Studium an der Theaterhochschule in Zürich und bespielen seither die Bühnen der Schweiz.